This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

[Frei] Play with Fire
Antworten 


BEZIEHUNG
» Freunde «



ALTER
» 16-17 Jahre «



GRUPPE
» verschiedene «



AVATARVORSCHLAG
» verschiedene «

Suchen Zitieren
Tribe
Lugaru
Rang
Anführerin
Alter
17 Jahre
Charakter
Nyx ist ein ziemlich schwieriger Charakter und niemand weiß so genau warum das so ist. Sie ist verschlossen, spricht nicht über ihre Gefühle, weil laut ihrer Aussage sie eh keine hat. Durch ihre impulsive Ader kann es schon mal passieren, dass sie reagiert bevor sie nachdenkt. Bringt sie dann immer gern in Schwierigkeiten, aus denen sie dann auch erstmal wieder rauskommen muss. Aber sie gibt nicht auf und steht immer wieder auf, egal wie oft sie hinfällt. Natürlich interessieren andere Menschen sie weniger. Ihr Tribe ist da eine Ausnahme. Vor allem ihre engsten Vertrauten und Freunde sehen sie so, wie sie sonst keiner sieht. Lachend, gut gelaunt und auch mal ausgelassen. Warum sollte sie auf andere achten, die sie nicht mal kennt? Dann doch lieber selbstsüchtig alles an sich reißen und für sich beanspruchen. Schlimmer ist eigentlich nur noch ihre Sturheit. Da kommt es schon mal vor das sie mit dem Kopf durch die Wand will. Etwas, was manchmal nur mit einer dicken Beule endet und nicht mit dem was sie eigentlich gern hätte.


Vanny
Running with the wolves
#1
Play with fire...

... No one ever said how good it hurts
John
17 JahreMedikills
Toby WallaceInformations
beschaffung
John hat es seinen Eltern nie leicht gemacht. Während andere in seinem Alter brav das machten was ihnen gesagt wurde oder wenigstens nur nichts Essen wollten, was auf dem Tisch stand, zeigte sich bei ihm schon früh seine andere Seite.
Er ärgerte die Nachbarskatze, warf Vasen und Blumentöpfe auf den Boden, zerschnitt teure Kleidungsstücke usw. Als er etwas älter war, zerstörte er, mutwillig, fremdes Eigentum. Konsequenzen? Egal. Es war nicht das erste Mal das er von der Polizei abgeholt und in Arrest kam. In der Schule lief es nicht besser. Noten waren in allen Fächern mies, statt aufzupassen und zu lernen, drangsalierte er Mitschüler, die teilweise Angst vor ihm hatten und bekam dafür immer wieder nachsitzen aufgebrummt oder wurde für eine Woche von der Schule verwiesen. Gefühle sind ein Fremdwort für ihn. Hat er keine. Rücksichtnahme? Kennt er auch nicht. Nach einigen Persönlichkeitstests stellte sich heraus, dass John ein wirklich großes Problem hatte. Der Psychologe nennt ihn einen Psychopathen. Mittlerweile nicht nur er. Aber das streitet er nicht mal ab. Im Gegenteil. Er liebt es wenn andere leiden und lässt sich auch von Betteleien nicht davon abbringen. Er lässt keine Widerworte zu. Wenn er etwas sagt, dann ist das auch so.
Kein Wunder also, dass er bei den Medikills gelandet ist. Dort ist er im übrigen für Folter zuständig und auch dafür, wenn man aus Gefangenen Antworten möchte. Dafür ist ihm jedes Mittel recht und bisher hat jeder geredet, wenn er mal angefangen hat.

Zack
17 JahreMedikills
Will PoulterKämpfer
Zacks Familie ist nicht gerade das, was man eine Bilderbuch Familie nennen kann. Kein Wunder also das er sich leicht provozieren lässt und auch immer gern mal zuschlägt. Da ist ihm egal ob Mann oder Frau. Wenn er zuschlägt, hat sein Gegenüber das auch gut und gern verdient.
Schon öfters wurde er, eben wegen seiner Aggressionen und seiner brutalen Art festgenommen. Nur lange konnten sie ihn nicht aufhalten. Seine Aggressionen hat er kaum unter Kontrolle, daher halten viele gern Abstand zu ihm. Schon Kleinigkeiten bringen ihn auf die Palme. Es gibt nur wenige die er respektiert und bei denen er nicht einfach so wahrlos drauf los schlagen würde. Aber das sind seine engsten Freunde. Die haben ihn dann gerade etwas unter Kontrolle. Zumindest solange bis sie gemeinsam losziehen...
Zu den Medikills kam Zack, da John ein Teil seiner Freundsclique ist und er ihm flogt. Daher landete auch er bei diesem Tribe, den er als Kämpfer unterstützt.

Toby
16 JahreLugaru
Evan PetersVersorgung
Toby hat viele Seiten an sich. Gute und schlechte. Viele würden das eine gespaltene Persönlichkeit nennen. So kann er unglaublich nett, hilfsbereit und charismatisch sein, zeitgleich aber auch unglaublich aggressiv, brutal und ungehalten. Diese beiden Seiten brauchen nicht unbedingt Triggerpunkte. Sie können kommen und gehen, wie es eben gerade passt oder eben nicht. Toby hat darauf keine Kontrolle. Jedoch ist meist seine böse, finstere Seite 'da'. Eines seiner dunkelsten Geheimnisse ist, dass er seinen Vater angegriffen und ihm schwerste Verbrennungen zugefügt hat. Toby ist gefährlich. Für sich weniger als für alle anderen.
Eine tickende Zeitbombe die bei den Lugaru gelandet ist. Dort lebt er sich aus und genießt sein Leben in vollen Zügen.
Neben seinen Freunden, hält er sich im Tribe aber auch zurück und versucht eher zu helfen, als gegen den Tribe zu arbeiten. Im Tribe ist er für die Versorgung verantwortlich. Dabei kann er seinen Drang anderen wehzutun fröhnen und bringt dazu noch seinem Tribe essbares nach Hause.

Information
Die Charaktere Toby, John und Zack sind beste Freunde. Wenn man das in ihrer Welt so sagen kann. Sie kennen sich schon seit einigen Jahren, haben gemeinsam schon viel Scheiß erlebt und viele Probleme gemeistert. Ob die Freundschaft für jeden ebenso bedeutend ist, wie für den anderen, dass wollen wir ignorieren.
Die Drei sind ein gutes Team, ziehen gern ma gemeinsam um die Häuser und sind für viele in der Stadt der Schrecken der Straßen. Natürlich gibt es genug Gründe warum die drei so eng zusammenhängen. Die wollen wir euch aber offen lassen. Vielleicht wissen sie ein Geheimnis vom jeweils anderen? Oder der eine nutzt den Anderen um das zu bekommen, was er sonst schwer kriegen kann.... Oder man ist einem etwas schuldig... usw. Die Gründe sind vielseitig und könnt ihr euch, gemeinsam, überlegen.
Wichtig sollte sein, dass die Drei eben befreundet sind und es auch bleiben, erstmal. Was im Inplay passiert... lassen wir uns überraschen.

Kontakte können durch vielerlei Leute hergestellt werden. Darunter Nyx, die Anführerin der Lugaru. Sie könnte Toby nach dem Virus über den Weg laufen und ihm so die Möglichkeit des Beitritts in den Tribe bieten. Bei den anderen beiden wäre Spencer der Ansprechpartner. Wobei auch andere, tribefremde Personen, gute Kontaktmöglichkeiten sein könnten.
Wir haben einige Charas im Inplay und ich kann mir vorstellen das es schon bald krachen wird, wenn sie erstmal los legen.

User Notizen
Die Drei sind in unterschiedlichen Tribes, einfach damit wir für sie auch etwas Drama reinbringen können. Namen sind änderbar. Alter, Tribes und Avatarpersonen sollten so bleiben und könnten, nach Absprache, ggf geändert werden. Ich, die Schreiberin hinter Nyx, würde mich freuen wenn die drei Chaoten ins Forum kommen würden. Aber auch Abby, die Schreiberin hinter Spencer, die den Tribe Medikills leitet, würde sich über den Zuwachs freuen. Ich bin eine flotte Posterin und poste von täglich bis alle paar Tage und liebe nicht nur Drama, sondern auch plotten und über Szenenideen zu sprechen. Also wenn du sagst, einer der drei Jungs wäre ansprechend für dich, dann nur zu!

Wichtiges
Into the OutbackProfilfelder
L3S2V3Szenentrennung
Ein Thema zurück | Ein Thema vor
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste
Antworten 




Schnellantwort
[-]

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.



Bestätigung

Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)





Gehe zu:



Sisters
Details
Wollt ihr eine Schwesternschaft mit uns eingehen und in Zukunft
auch hier ausgestellt werden? Dann meldet euch doch einfach hier.
Storming Gates