This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Storyline
Geschlossen 
Tribe
Rang
Alter
Jahre
Charakter


Team Account
Administrator
#1
Into the Outback


Es ist wie aus einem schlimmen Alptraum, aus dem niemand mehr erwacht. Kinder die mit ansehen müssen wie ihre Familien und Freunde an einem Virus erkranken, den niemand kennt.
Ein Virus der laut Medien kein Virus hätte sein sollen. In Wahrheit sieht alles jedoch anders aus. Die Regierung ist der Ansicht das es zu viele Menschen gibt, immer mehr Kinder werden geboren, die Alten wurden immer älter und das bedeutete mehr Ressourcen die gebraucht wurden. Von allem mehr und mehr. Das alles sollte erst ein Probelauf sein. In einer kleinen Stadt sollte es getestet werden. Jedoch kam alles anders. Das Virus welches sie dachten unter Kontrolle zu haben, mutierte. Binnen 24 Stunden starben die Ersten. Tage drauf waren es schon doppelt so viele. Das Virus betraf nicht nur den kleinen Ort nahe Melbourne, nach einigen Tagen betraf er die ganze Südküste, dann ganz Australien. Schon bald war die ganze Welt betroffen.

Im Forschungslabor von Dykex, diejenigen die dieses Virus entwickelt hatten, forschten viele Mitglieder an einem Heilmittel. An einer Lösung. Doch leider nicht schnell genug. Immer mehr Mitarbeiter infizierten sich und starben. Alle die jünger als 20 Jahre waren, überlebten wie ein Wunder. Eltern, Geschwister, Großeltern... Plötzlich waren die Kids und Teenies Waisen, standen ohne Familie da. Nach dem Ausbruch aus den Quarantänelagern, in welche sie vorsichtshalber gebracht wurden, begann für sie ein neues Leben.
Ein Leben ohne Erwachsene. Aber auch ein Leben, ohne Strom, fließend Wasser und viel Chaos. Die Kids schlossen sich zu Tribes zusammen, kleinen Gruppen die sich gegenseitig unterstützen. Denn der Kampf ums Überleben hat gerade erst begonnen!

Wichtiges
Into the Outback
Survival RPG
inspiriert durch
The Tribe und In Between
L3S2V3Szenentrennung
ProfilfelderAustralien 2010
Ein Thema zurück | Ein Thema vor
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste
Geschlossen 



Gehe zu:



Sisters
Details
Wollt ihr eine Schwesternschaft mit uns eingehen und in Zukunft
auch hier ausgestellt werden? Dann meldet euch doch einfach hier.
Storming Gates